WER SIND WIR

Der Hospizverein Loxstedt e.V. möchte ehrenamtliche Sterbebegleiter ausbilden.

Viele Menschen wollen bis an ihr Lebensende in ihrer gewohnten Umgebung bleiben.

Auf diesem Weg begleiten unsere ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter die Betroffenen, indem sie Nähe und menschliche Wärme vermitteln und vor allen zuhören. Gleichzeitig werden die Angehörigen und Pflegenden emotional entlastet, sodass sie neue Kraft schöpfen können.

Seit September 2009 widmet sich der ambulante Hospizdienst in Loxstedt diesen Aufgaben.

Im vorigen Jahr war die Nachfrage nach Begleitungen so groß, dass der Verein beschlossen hat, im Herbst 2018 neue ehrenamtlich tätige Begleiter auszubilden: Hilfe und Unterstützung zu leisten für Schwerkranke und Sterbende und ihre Angehörigen auf dem letzten Wegstück des Lebens durch Zuwendung, Wärme und Nähe und durch ein offenes Ohr.

Der Lehrgang bereitet Interessierte auf diese sensible und nicht alltägliche Tätigkeit vor. Selbstverständlich unterstützt der Verein die Begleiter während ihrer Tätigkeit.

Wenn Sie die Bereitschaft zum Lernen mitbringen, sowie Neuem, Unerwartetem offen und ohne Vorurteile gegenüberstehen, dann sollten Sie sich bitte melden unter der Tel.-Nr. 04744-4699131 oder per e-mail info@hospizverein-loxstedt.de oder kommen Sie einfach in unsere Sprechstunde Donnerstags zwischen 15:00 und 17:00 Uhr.

Ihre Koordinatorin und Ansprechpartnerin

Sabine Ahrens