Weihnachtsgruß

Liebe Kooperationspartner, Förderer, Unterstützer, Interessierte, Kollegen, Freunde und Mitarbeitende,
 
schon wieder neigt sich das Jahr dem Ende entgegen, wie schnell das doch immer wieder geht…
Wir blicken auf ein schönes Jahr 2022 und freuen uns über die vielen netten Menschen die uns in diesem Jahr begleitet, gefördert, geschult und unterstützt haben.
Ohne Ihre und Eure Hilfe wäre unsere Arbeit nicht möglich. Für uns ein Grund mehr noch einmal Danke zu sagen:
Wir sind sehr dankbar für die vielen guten Gespräche, die Unterstützung, die Netzwerkarbeit, die Spenden aber vor allem für die gemeinsam verbrachte Zeit.
 
 
“Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens”
(Jean-Baptiste Massillon)
 

Nun wünschen wir Ihnen und Euch eine besinnliche Weihnachtszeit und ruhige Feiertage. 
Einen gesunden Jahreswechsel und viel Glück im neuen Jahr.
 

Wir freuen uns
auf das nächste Jahr in guter Zusammenarbeit.
 

Ihr und Euer
Hospizverein Loxstedt e.V.       

Weihnachtsfeier für unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen

Loxstedt, 12.12.2022

Oh du fröhliche….

Wir haben es uns so richtig gut gehen lassen. Mit einem selbstgemachtem Buffet, Punsch, Glühwein, alles was das Herz begehrte und natürlich auch ein passendes Geschenk 🙂

An diesem Abend haben wir zudem unsere langjährigen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen geehrt für ihre lange aktive Tätigkeit beim Hospizverein Loxstedt e.V.

Geehrt wurden in diesem Jahr:

Sabine Ahrens für 13 Jahre aktiv im Ehrenamt

Matthias Wowczyk für 13 Jahre aktiv im Ehrenamt

Martina Jung für 11 Jahre aktiv im Ehrenamt

Ramona Finke für 8 Jahre aktiv im Ehrenamt

Ursula Seibt für 8 Jahre aktiv im Ehrenamt

Gustav Cornelius für 8 Jahre aktiv im Ehrenamt

Martina Tietjen für 7 Jahre aktiv im Ehrenamt

Edelgard Holze für 5 Jahre aktiv im Ehrenamt

Wir sagen herzlichen Dank für diesen schönen Abend und auf weitere viele tolle Jahre gemeinsam beim Hospizverein Loxstedt e.V.

Lebendiger Adventskalender beim Hospizverein

Am 07.12.2022 fand der Loxstedter lebendige Adventskalender vor unserem Büro statt.

Mit heißem Punsch und Glühwein wurde sich gewärmt, der eine oder andere Keks genascht und geklönt.

Zum zuhören gab es die vorgelesene Geschichte vom kleinen Prinzen und ein Weihnachtslied durfte natürlich auch nicht fehlen. In diesem Sinne, eine schöne Adventszeit.

Neuer Vorbereitungskurs startet im Januar 2023

Leider konnten wir unseren Kurs, der im August diesen Jahres starten sollte, mangels Teilnehmer*innen nicht fortführen.

Um so dringender suchen wir nun Interessierte die sich uns anschließen und uns in unserer wundervollen Arbeit unterstützen möchten. Wir sind ein Anker für Familien die Unterstützung benötigen um die letzte Lebensphase ihrer Liebsten schaffen zu können.

Oft reicht ein offenes Ohr um zuzuhören oder einfach nur da zu sein. Wir verschenken unsere Zeit, damit alleinlebende Menschen nicht immer allein sind, damit Angehörige eine kleine Pause bekommen um Kraft zu tanken. Ein neutraler Gesprächspartner sein für Themen, über die man mit seinen Angehörigen nicht sprechen möchte um sie nicht traurig zu stimmen.

Wir führen keine pflegerischen Tätigkeiten aus, wir kümmern uns um die schönen Dinge für die oft zu wenig Zeit ist. Reden, zuhören, ein Spiel spielen, spazieren gehen, was gerade möglich und gewünscht ist. 

Auch wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob diese Aufgabe etwas für Sie wäre, sprechen Sie unsere Koordinatorin Iris Voigt an und vereinbaren einen Termin um unverbindlich mehr über dieses schöne Ehrenamt und den Vorbereitungskurs zu erfahren.

Gemeinsam gestalten wir monatliche Gruppenabende um den Austausch untereinander und immer etwas informativen Input für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen zu haben.

Auch Supervision wird regelmäßig angeboten und dankend angenommen um unsere Begleiter*innen auch in schwierigen Situationen unterstützen zu können. Als Ansprechpartnerin steht unseren ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen auch immer unsere Koordinatorin zur Seite.

Schauen Sie doch einfach mal unverbindlich bei uns vorbei oder rufen Sie uns an. 

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen

Ihr Hospizverein Loxstedt e.V.

info@hospizverein-loxstedt.de / 04744-4699131

Projekt: Hospiz macht Schule ist wieder gestartet

10.10.2022

Endlich kann es wieder los gehen, das Projekt Hospiz macht Schule musste in der Pandemie pausieren. Nun konnten wir aber endlich wieder starten und hatten auch schnell die erste Anfrage aus der Grundschule Bexhövede.

6 unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, die alle geschult wurden in der Weiterbildung für das Projekt Hospiz macht Schule, besuchen nun eine Woche lang, eine 3. Klasse der Grundschule in Bexhövede. Mit ihren 5 Schatzkisten im Gepäck, wird jeden Tag eine neue Kiste geöffnet und ein Themenfeld bearbeitet. Leben, Sterben, Trauer, Trost und Trösten werden zusammen mit den Kindern, natürlich altersentsprechend, bearbeitet. Die Projektwoche ist für die Kinder und für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen immer etwas ganz Besonderes. Es werden viele spannende Fragen gestellt, gelacht und manchmal auch mal geweint.

Unterstützung bekommen wir an Tag 2 durch Frau Dr. Pross, Ärztin im Ruhestand aus Bokel und an Tag 3 durch Olaf Jobs, Bestatter Lacrimare aus Loxstedt. Vielen Dank für eure Unterstützung bei diesem tollen Projekt.

Da das Projekt ausschließlich über Spenden finanziert und ehrenamtlich angeboten wird, wir immer einiges an Material mit den Kindern verbrauchen und die Mitarbeiter*innen eine Weiterbildung für das Projekt benötigen, freuen wir uns sehr wenn Sie uns mit einer Spende für das Projekt Hospiz macht Schule unterstützen. 

Schatzkisten, jeden Tag wird eine neue geöffnet
Gefühlswolken, was machen mir Gute und was schlechte Gefühle?

Wir sagen herzlichen Dank

Unser Tag der offenen Tür hat viele Interessierte zu uns geführt. Darüber haben wir uns sehr gefreut und möchten uns dafür einmal bei Ihnen bedanken. Vielleicht erzählen Sie nun auch im Bekannten- und Familienkreis über unsere Arbeit und verbreiten den hospizlichen Gedanken.

Auch möchten wir uns bei unseren Spendern und neu gewonnenen Mitgliedern bedanken. Vielen Dank das Sie mit Ihrem Beitrag unsere wichtige Arbeit unterstützen. Spenden helfen uns immer sehr um unsere Arbeit weiterführen zu können.

Für die Beschaffung neuer Materialien  (zum Beispiel für Hospiz macht Schule) oder Fort- und Weiterbildungen für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen werden Ihre Spenden sinnvoll eingesetzt.

Unser größter Dank gilt unseren ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen! Ohne sie wäre der Tag der offenen Tür so nicht möglich gewesen. Sie halfen beim Auf- und Abbau, haben leckere Kuchen und Muffins gebacken und waren den ganzen Tag Ihre Ansprechpartner und haben alle offenen Fragen beantworten können. Vielen Dank für euren Einsatz <3

Loxstedt, 08.10.2022

Tag der offenen Tür am 08.10.2022 ab 10 Uhr

Am 8.10.2022 ist Welthospiztag

In diesem Jahr steht er unter dem Motto: Hospiz kann mehr!

Dem können wir nur beipflichten denn wir können mehr! Hospizarbeit ist nicht nur am Bett eines Sterbenden sitzen…es ist so viel mehr zu dem wir sie herzlich einladen es ihnen vorzustellen.

Im Austausch mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern, unserem Vorstand und unserer Koordinatorin können Sie sich über unsere Arbeit informieren und ins Gespräch mit uns kommen. Themen wie Hospiz macht Schule, Vorstandsarbeit, Vorbereitung auf ein Ehrenamt, Was macht man eigentlich in der Begleitung? Gruppenabende und Supervision. Wir haben viel im Gepäck und freuen uns auf einen interessanten Austausch und Ihr Interesse an unserer Arbeit.

Für Kaffee/ Tee und Kuchen ist gesorgt, vielleicht ergattern Sie einen der Gutscheine für ein Stück selbstgebackenen Kuchen und ein Heißgetränk die wir in Loxstedt und der Umgebung verteilen.


Sie finden uns am 8.10.22 ab 10 Uhr

 in unserem Büro in der Bahnhofstraße 23, in 27612 Loxstedt



Seien Sie neugierig, wir freuen uns sehr auf Sie 🙂

Wir begrüßen unsere neuen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen:

Loxstedt, 06.07.2022

Heute Abend fand in feierlichem Rahmen die Begrüßung unserer frisch ausgebildeten ehrenamtlichen Sterbebegleiterinnnen statt.

Gabriele Temmen (vorne Mitte), Kathrin Asendorf (rechts daneben) und Frauke Bartosch (unten rechts) wurden durch den Vorstand, die Koordinatorin und einiger schon aktiver ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen herzlichst begrüßt.

Gabriele, Kathrin und Frauke haben ihren Vorbereitungskurs bei der Hospizhilfe Nordenham durchgeführt. Vielen Dank auch an Danja Kirschberger, Koordinatorin der Hospizhilfe Nordenham und um zu e.V., unsere Teilnehmer haben sich sehr wohl gefühlt und den Kurs genossen. Durch Corona etwas verschoben, aber nun sind sie fertig.  

Alle 3 freuen sich nun auf die bevorstehende Aufgabe, der Kurs hat sie gut vorbereitet, nun heißt es die Theorie in die Praxis umzusetzen.

Ihre Koordinatorin, Iris Voigt, steht allen Mitarbeiter*innen stets zur Seite bei Fragen oder Unsicherheiten. Ein gutes Gefühl immer jemanden im Hintergrund zu wissen.

Liebe Gabi, Liebe Kathrin, Liebe Frauke,

wir gratulieren euch ganz herzlich zum erfolgreich abgeschlossenen Kurs und sind sehr dankbar das ihr uns nun in der ambulanten Hospizarbeit unterstützt.

Das Ehrenamt in der ambulanten Hospizarbeit ist mit Geld nicht zu bezahlen, es ist unbezahlbar!

Am 30.08.2022 beginnt ein neuer Vorbereitungskurs direkt beim Hospizverein Loxstedt e.V. es sind nur noch wenige Plätze frei.

Jahreshauptversammlung

Loxstedt,  19.05.2022

Um 18:30 Uhr fand unsere Jahreshauptversammlung im Bürgersaal der Gemeinde Loxstedt statt.

Den Berichten des 1. Vorsitzenden Willy Ahrens, des Kassenwarts Jürgen Metzger und der Koordinatorin Iris Voigt lässt auf ein gutes Jahr 2021 schließen. Auch wenn Corona die Arbeit sehr erschwert hat, konnte der Verein weites gehend seine Arbeit fortführen und Menschen die um Unterstützung baten begleiten.

Auch wurde der Vorstand neu gewählt. Silke Diekhans trat als Schriftführerin zurück sowie Rolf-Dieter Schuhmann als 2. Vorsitzender. Wir danken Beiden für ihre Zeit beim Hospizverein Loxstedt e.V., dass sie einen Teil ihrer Freizeit ehrenamtlich dem Verein geschenkt und bei einer so wichtigen Arbeit Verantwortung übernommen haben. VIELEN DANK!

Wiedergewählt wurden: Willy Ahrens, als 1. Vorsitzender, Edelgard Holze als 2. Vorsitzende, Jürgen Metzger als Kassenwart und neu dabei als Schriftführerin ist Petra Fiedler. Die Wahlen zeigten ein klares einstimmiges Ergebnis. Wir danken euch für euren Einsatz als ehrenamtlicher Vorstand und freuen uns sehr.

Wir begrüßen unsere neuen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen:

Loxstedt, 28.01.2022

Gestern Abend fand in kleinem Rahmen die feierliche Begrüßung unserer frisch ausgebildeten ehrenamtlichen Sterbebegleiterinnnen statt.

Petra Fiedler (li) und Sabine Hinz (re) freuen sich nun auf ihre neue Aufgabe. 

Da sein, Zeit schenken, entlasten und zuhören….

Sie haben beide viel aus dem Befähigungskurs mitgenommen und fühlen sich gut vorbereitet auf die Situationen die in den Begleitungen auf sie zukommen können.

Petra und Sabine haben ihren Kurs im ev. Bildungszentrum in Bad Bederkesa absolviert. Durch Corona immer wieder verschoben, aber nun sind wir fertig.  „Der Kurs hat Sicherheit gegeben“ sagt Sabine. Petra erzählt „es wurde auf offene Fragen eingegangen, so das ich immer mit einem guten Gefühl nach Hause gefahren bin.“

Liebe Petra, Liebe Sabine,

wir gratulieren euch ganz herzlich zum erfolgreich abgeschlossenen Kurs und sind sehr dankbar das ihr uns nun in der ambulanten Hospizarbeit unterstützt.

Das Ehrenamt in der ambulanten Hospizarbeit ist mit Geld nicht zu bezahlen, es ist unbezahlbar!

Da wir unbedingt weitere Verstärkung brauchen, beginnt ein neuer Vorbereitungskurs im August nach den Sommerferien.

Dieser Kurs findet direkt bei uns beim  Hospizverein Loxstedt e.V. statt.

Wir hoffen auf viele Interessierte, da der Bedarf an ambulanter Begleitung immer größer wird.

Für Interessierte: melden Sie sich gern bei unserer Koordinatorin, Iris Voigt und machen einen persönlichen Termin zum Kennenlernen aus.

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

Ein aufregendes Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Die Pandemie hat uns leider doch immer noch fest im Griff. Unsere Aktivitäten konnten deshalb wieder nur sehr begrenzt stattfinden. Wir hoffen auf das nächste Jahr, das sich die Lage entspannt und wir uns wieder etwas ungezwungener begegnen können.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bleiben Sie gesund

Ihr Hospizverein Loxstedt e.V.                                                                                   20.12.2021

Wir haben neue Bürozeiten:

10.11.2021

Unsere Bürozeit hat sich geändert und  ist ab sofort immer Donnerstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Weiterhin machen wir natürlich auch gern telefonisch einen individuellen Termin aus.

 

 

Infoabend zur Akquise neuer ehrenamtlicher Mitarbeiter

Infoabend für neue ehrenamtliche Mitarbeiter-/innen in der Sterbebegleitung am 14.10.21

 
Wir suchen Dich
 
Der Bedarf an ambulanter Sterbebegleitung steigt stetig. Ob in der eigenen Häuslichkeit, oder im Pflegeheim. Schwerstkranke Menschen möchten so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung bleiben. Die ehrenamtliche Hospizarbeit wird gern angenommen und wir brauchen Verstärkung. Wir beraten, entlasten, geben Sicherheit und schenken Zeit.
 
 
Du bist engagiert?
Du bist emotional gefestigt?
Du hast Zeit zu verschenken?
Du suchst eine bereichernde Aufgabe?
 
 
Dann bist Du vielleicht bei uns genau richtig. Zusammen mit unserem Team beim Hospizverein Loxstedt e.V.
Der Infoabend wird am 14.10.21 um 19 Uhr im Bürgersaal Loxstedt, unter Einhaltung der 3G Regel, stattfinden.
 
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um telefonische Anmeldung bis zum 13.10.21 unter der Nummer: 04744-4699131
 
 
Wir informieren Dich über das Ehrenamt, Deine Aufgabe, den Befähigungskurs und werden Deine offenen Fragen beantworten.
 
 
 
Wir freuen uns auf Dich
 
 
 
 
 
22.09.2021

Abschied von Sabine Ahrens

31.07.2021

Nach 8 Jahren als Koordinatorin, beim Hospizverein Loxstedt e.V., verabschiedet sich Sabine Ahrens in den wohlverdienten Ruhestand. Sabine hat ihre Arbeit geliebt, es war ihr Traumjob, aber nun kann sie mit einem guten Gefühl in Rente gehen.

 

Der Abschied wurde an 2 Tagen, jeweils in einem kleinem Rahmen, im Hospizbüro gefeiert. Die Ehrenamtlichen Sterbebegleiter haben mit einem Glas Sekt auf ihr Wohl angestoßen. An ihrem letztem Arbeitstag verabschiedete sich der Vorstand von Sabine und bedankte sich noch mal für die großartige Arbeit.

 

Vielen Dank für alles was Du für den Verein getan hast Sabine, genieß nun Deine Zeit in einem anderen Rhythmus.

Neue Koordinatorin Iris Voigt stellt sich vor

 

 

01.07.2021

Heute wurde die neue Koordinatorin, Iris Voigt, herzlichst vom Vorstand begrüßt und wünscht ihr viel Spaß bei ihrer neuen Aufgabe. In den nächsten 4 Wochen werden Iris (links) und Sabine (rechts) zusammen arbeiten bis Sabine dann am 31.7.21 ihren Ruhestand antritt.

 

 

 

Mein Name ist Iris Voigt, 38 Jahre alt

Ich bin gelernte Krankenschwester und Palliativfachkraft. In den letzten 12 Jahren habe ich in der ambulanten Palliativversorgung gearbeitet. Hier habe ich viel Erfahrung gesammelt, die ich nun in meine Arbeit beim Hospizverein, einbringen kann. Palliativ- und Hospizarbeit kann man nicht trennen, deshalb freue ich mich jetzt auf meine Aufgabe und die Zeit beim Hospizverein Loxstedt e.V.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. View more
Cookies settings
Accept
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active
Datenschutz auf einen Blick Allgemeine Hinweise Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung. Datenerfassung auf unserer Website Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website? Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. Wie erfassen wir Ihre Daten? Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Wofür nutzen wir Ihre Daten? Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten? Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“. Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.
Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen
Datenschutz Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Hinweis zur verantwortlichen Stelle Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Hospizverein Loxstedt e.V. Willy Ahrens Bahnhofstr. 23 27612 Loxstedt Telefon: +49 4744-4699131 E-Mail: info@hospizverein-loxstedt.de Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO) Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO). Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO). Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe. Recht auf Datenübertragbarkeit Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:
Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. Datenerfassung auf unserer Website Cookies Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt. Server-Log-Dateien Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden. Kontaktformular Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Plugins und Tools Google Maps Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Hier finden Sie uns Hospizverein Loxstedt e.V. Bahnhofstr. 23 27612 Loxstedt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter +49 4744 4699131 eMail: info@hospizverein-loxstedt.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Save settings
Cookies settings